Stellenausschreibung: Erzieher*in/Sozialpädagog*in

Açılım - Präventive Arbeit mit Migrantenfamilien sucht zum 01.07.2017 eine*n Mitarbeiter*in in Teilzeit für 20 Std./Woche für den Bereich der internationalen Mutter-Kind-Lern- und Spielgruppe.

Wir wünschen ein*e Erzieher*in und/oder soz. Pädagog*in mit Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Migrantenarbeit

Aufgabenbereich:

  • Die Pädagogische Anleitung bestehender Spiel- und Lerngruppen
  • Lust an der Arbeit mit Müttern und ihren Kleinkindern (mit/ohne Migrationshintergrund)
  • Offenheit gegenüber migrationsspezifischen Fragestellungen und Anforderungen
  • Organisatorische Aufgaben für die Spiel- und Lerngruppe sowie für das Gesamtprojekt Açılım
  • Einschlägige Berufserfahrung und sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten:
Wir bieten eine befristete Anstellung für ein Jahr mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.
Bezahlung nach Tarif des Diakonischen Werkes AVR Bayern.

Bewerbungen bitte an:
ACILIM - Präventive Arbeit mit Migrantenfamilien
Serdar Yolcu
Orleansstr. 13, 81669 München
Tel.: 089 - 44 11 97 80
Fax 089 - 44 11 97 81



Spiel-, Sport- und Kreativwoche Berg am Laim

Vom 15. bis 19. Mai ist die Offene Kindersozialarbeit täglich von 15 bis 18 Uhr auf der Spielplatz am Erdinger Anger.

Geboten sind täglich wechselnde Spiel-, Sport- und Kreativaktionen.

Bei schlechtem Wetter muss das Angebot leider ausfallen



Fachvortrag

Am Mittwoch, den 21.6., findet in der Bad-Schachener-Str 2a ein Vortrag zum Thema "Über den demokratischen Umgang mit Populismus und Stammtischparolen" statt.
Den Vortrag hält Dr. Christian Boeser-Schnebel, Akademischer Oberrat am Lehrstuhl für Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung Institut Augsburg / Gesellschaftswissenschaftliches Institut München

Beginn 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr



Das BaLI-Programm für Mai ist online




Stellenausschreibung Sozialpädagog*in

Wir suchen ab sofort eine*n Sozialpädagog*in in Teilzeit für 20 Std./Woche für Jugendmigrationsdienst (JMD).

Der JMD bietet Beratung und Begleitung für zugewanderte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 27 Jahren mit Migrationshintergrund, um deren Integrationschancen zu verbessern. Ziel ist die sprachliche, schulische, berufliche und soziale Integration.

Aufgabenbereiche:

  • Beratung bei persönlichen Anliegen und Problemen (bei Bedarf muttersprachlich)
  • Begleitung zu Ämtern und Terminen
  • Informationen zu Sprach- und Orientierungskursen
  • Begleitung von Integrationskursen
  • Unterstützung in Krisensituationen
  • Individuelle Beratung zur Berufsfindung und Weiterbildung

Wir bieten:

  • Eine befristete Anstellung für ein Jahr mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Bezahlung nach Tarif des Diakonischen Werkes AVR Bayern.
  • Optional wäre es auch möglich, die Stelle mit zusätzlichen 20 Std. in einem anderen Projekt auf 40 Std. aufzustocken

Bewerbungen oder Fragen bitte an:
AKA – Aktiv für interKulturellen Austausch e.V.
z.Hd. Ufuk Keser (stellv. Geschäftsführung)
Rosenheimer Str. 123
81667 München
E-Mail: keser@aka-muenchen.de
Tel.: 089 – 48 45 42



Ausstellung im AKA

Noch bis 30.5. sind in der Bad-Schachener-Straße 2a Zeichnungen von Wolfgang Kloepfer zu sehen.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 - 20 Uhr




Saisonstart für OK und Motiv

Achtung Kinder, unsere Spielsaison startet!

Seit dem dritten April sind OK und Motiv wieder draußen auf den Plätzen und zwar:

  • Montags:
    Postwiese (Haidhausen) - 15.30 - 18.30 Uhr - OK5
    Rupertigaustr. (Ramersdorf) - 15 - 18 Uhr - OK16
    Johannisplatz - 15 - 18 Uhr - Motiv5
  • Dienstags:
    Hypopark - 15 - 18 Uhr - OK5 und Motiv5
    Wilrampark - 15 - 18 Uhr - OK16
  • Mittwochs:
    Postwiese - 15.30 - 18.30 Uhr - OK5 und Motiv5
    Erdinger Anger - 15 - 18 Uhr - OK16
  • Donnerstags:
    Au (Platz wird noch bekannt gegeben - 15 - 18 Uhr - OK5




AKA-Programme online

Das AKA Programm und das Programm von BAB 14_16 für das erste Halbjahr 2017, sowie das Jahresprogramm der Offenen Kindersozialarbeit sind da. Hier gibt es sie schonmal online zum Ansehen und Downloaden:
AKA-Programm_Jan-Jun_2017
BAB-Programm_Jan-Jul_2017
OK-Programm_2017



AKA-Neujahrsempfang in der Bad-Schachener-Straße 2a

Am 9.Februar fand unser Neujahrsempfang statt. Es war ein schöner Abend - nicht zuletzt dank der vielen lieben Gäste. Eine bunte Mischung aus Freunden, Mitgliedern, Helfern, Unterstützern und Kooperationspartnern.
Danke, dass ihr alle da wart!



Spende für die ELVAN-Kinder

Die Interhyp-Initiative spendet der Kindertanzgruppe ELVAN 1.000,-€ für neue Trachten. Dafür wurde dem AKA am 4.12. von Interhyp-Mitarbeiter Ilker Hatipoğlu ein symbolischer Scheck überreicht.

Der AKA sagt VIELEN DANK!


v.L.n.R.:Ufuk Keser (stellv. GF. des AKA), Sevda Kece (Tanzlehrerin Kindertanzgruppe), Niyazi Isik (Leitung Erwachsenentanzgruppe), Ilker Hatipoglu (Mitarbeiter der interhyp), Turan Güngör (Tanzlehrer Kindergruppe), Nilay Samli (Tanzlehrerin Kindergruppe)



AKA-Vorstellung auf Refugio-Fachtagung

Im Zuge der gutbesuchten Fachtagung (150 Teilnehmer_innen) zum Thema "Zwei Jahre Aktionsplan des Stadtjugendamtes Soziale Teilhabe geflüchteter Kinder, Jugendlicher und ihrer Familien in München: Eine Aufgabe für die Jugendhilfe! Strukturen – Erfahrungen – Fragestellungen" durften wir am 15.11. unseren Ansatz zur praktischen interkulturellen Arbeit vorstellen. Vielen Dank an die Veranstalter!



Der AKA in der Presse

Die hallo München hat einen kleinen Artikel über unseren Schachtreff in der Bad-Schachener-Str. 2a gebracht.
Vielen Dank dafür!



Shoppen und dabei etwas Gutes tun

Ab nun könnt ihr uns ganz einfach mit euren Online-Einkäufen unterstützen!
Dafür geht einfach auf diesen Link:
https://www.gooding.de/organization/aka-aktiv-fuer-interkulturellen-austausch-e-v-14737?select=1
Wählt einen von über 900 angeschlossenen Onlineshops aus und bestellt ganz normal bei Rossmann, Amazon und Co. und unterstützt dabei den AKA!

Vom Einkaufswert wird von den Shops eine fest vereinbarte Provision (z.B. 5%) an Gooding überwiesen. Diese wird zu 100% an unseren Verein weitergegeben. Ihr müsst euch dafür nicht anmelden bei Gooding, und könnt direkt losshoppen für den AKA, ganz in dem Sinne „Jeder Beitrag zählt“ :)
Von uns schonmal vielen Dank für eure Unterstützung!



AKA - Büro
Geschäftsführung:

Verena Dietl

Stellv. Geschäftsführung:
Ufuk Keser

Verwaltung:
Daniela Niedermeier

Anschrift:
Rosenheimer Str. 123
81667 München

Der AKA-Laden auf Google-Maps

Tel:
089 - 48 45 42

Fax:
089 - 448 30 45

E-Mail:

Sprechzeiten:
Mo., Di. + Mi.
09:00 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Facebook-Logo Folge uns auf Facebook

Flohmarkt-Termine

Mitgliedsantrag