Kindheit und Jugend mit digitalen Medien
Was können Eltern und Pädagog*innen tun?

Unter diesem Thema findet unser nächster Fachvortrag mit dem Referenten Dr. Marc Urlen statt, zu dem wir Sie herzlich einladen.
Am 25.04.2018 (Mittwoch)
Beginn 19°° Uhr
Ort: Bad-Schachener-Str. 2a, 81671 München, (U2/U5 - Innsbrucker Ring)

Kinder und Jugendliche verbringen immer mehr Zeit mit digitalen Medien: Apps, Internet, Videoportale, Soziale Netzwerke und Spiele. Dies ist mit Chancen und Risiken verbunden. Immer mehr Informationen stehen zur Verfügung. Auf der anderen Seite drohen junge Menschen in den Bildfluten unterzugehen, die Angebote unreflektiert zu konsumieren.

Das Referat gibt einen Überblick über die typische Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen und behandelt die Frage, was Eltern tun können, um eine gute und kreative Mediennutzung zu fördern und ausuferndem Medienkonsum entgegenzuwirken. Nur wenn Eltern und Pädagog/innen die Mediennutzung der Kinder verantwortungsvoll begleiten, können gute Mediengewohnheiten vermittelt werden.



Stellenausschreibung für Sozialpädagog*in /Erzieher*in

Açılım - Präventive Arbeit mit Migrantenfamilien sucht zum 01.03.2018 eine*n Mitarbeiter*in in Teilzeit für 28 Std./Woche für den Bereich der internationalen Mutter-Kind-Lern- und Spielgruppe.

Wir wünschen ein*e Erzieher*in und/oder soz. Pädagog*in mit Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Migrantenarbeit


Aufgabenbereich:

  • Die Pädagogische Anleitung bestehender Spiel- und Lerngruppen
  • Lust an der Arbeit mit Müttern und ihren Kleinkindern (mit/ohne Migrationshintergrund)
  • Offenheit gegenüber migrationsspezifischen Fragestellungen und Anforderungen
  • Organisatorische Aufgaben für die Spiel- und Lerngruppe sowie für das Gesamtprojekt Açılım
  • Einschlägige Berufserfahrung und sehr gute Deutschkenntnisse


Wir bieten:

  • Wir bieten eine befristete Anstellung für ein Jahr mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Bezahlung nach Tarif des Diakonischen Werkes AVR Bayern.


Bewerbungen bitte an:

ACILIM - Präventive Arbeit mit Migrantenfamilien
Serdar Yolcu
Orleansstr. 13, 81669 München
Tel.: 089 - 44 11 97 80
Fax 089 - 44 11 97 81



Am 4. Mai beginnt ein neuer Kurs im BzB Bildungszentrum Berufseinstieg.

Wir arbeiten einmal wöchentlich an einem Nachmittag in der Gruppe zusammen und vertiefen in Einzelterminen das dort Erlernte.

Wir unterstützen junge Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung dabei, ihre Stärken zu erkunden, den passenden Beruf zu finden und die eigenen Bewerbungsunterlagen zu erstellen. Unser Kurs beinhaltet außerdem Hilfe bei der Praktikumsplatzsuche und Praktikumsbegleitung und das Einüben des Vorstellungsgesprächs (mit Planspiel). Die Kursteilnehmer*innen lernen, Stellenanzeigen zu lesen und zu verstehen. Nebenbei trainieren wir auch die mündlichen Deutschkenntnisse.

Wenn Sie/Ihr junge Menschen kennen/kennt, die sich auf das Bewerbungsjahr 2018/2019 vorbereiten wollen oder für September 2018 noch einen Ausbildungsplatz suchen, haben wir Ihnen/Euch im Anhang unseren Flyer mit Anmeldebogen mitgeschickt.

Das BzB-Team freut sich darauf, mit Ihnen/Euch wieder zusammenzuarbeiten.



Termine für den Formularservice Giesing

Der AKA bietet alle zwei Wochen einen Formularservice in der Stadtteilbibliothek Giesing an. Adresse:
Münchner Stadtbibliothek Giesing, 1.Stock - Studio, Deisenhofener Str. 20, 81539 München
Erreichbar über die Haltestelle Silberhornstraße - U2 - Bus 58 - Tram 15, 25

Die Termine für das Jahr 2018 sind:
16. Januar
30. Januar

06. Februar
27. Februar

13. März

10. April
24. April

08. Mai
22. Mai

05. Juni
19. Juni

10. Juli
24. Juli

August - Sommerpause

11. September
25. September

09. Oktober
23. Oktober

13. November
27. November

11. Dezember
18. Dezember



Saisonstart der Offenen Kinder- und Jugendsozialarbeit

Kinder aufgepasst: Ab dem 3.4. sind die Projekte Motiv5, OK5 und OK16 wieder mit ihrem Freizeitangebot auf den Spielplätzen und in den Parks der Stadtteile Haidhausen/Au, Berg am Laim und Ramersdorf unterwegs.

Offene Kindersozialarbeit (OK5 - Haidhausen/Au, OK16 - Berg am Laim und Ramersdorf):

Montag   Postwiese (Haidhausen) (googlemaps)
  Rupertigaustraße (Ramersdorf) (googlemaps)
  15:30 - 18:30 Uhr
  15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag   Hypopark (Haidhausen) (googlemaps)
  Wilrampark (Ramersdorf) (googlemaps)
  14:00 - 17:00 Uhr
  15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch   Postwiese (Haidhausen) (googlemaps)
  Erdinger Anger/Piusplatz (Berg am Laim)(googlemaps)
  15:30 - 18:30 Uhr
  15:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag   Kegelhof (Au)   15:00 - 18:00 Uhr

Aufsuchende Jugendarbeit Haidhausen/Au (Motiv5):

Montag  Johannisplatz (googlemaps)  15:00 - 17:30 Uhr
Dienstag  Hypopark (googlemaps)  14:30 - 17:00 Uhr
Mittwoch  Postwiese (googlemaps)  15:30 - 18:30 Uhr



Flohmarkt-News

Wir haben erfreuliche Nachrichten für alle Flohmarktfans:
Die Flohmärkte auf der Postwiese finden statt!

Die Termine sind:
Samstag, 05.05.2018 (Ersatztermin Samstag, 12.05.2018)
Samstag, 15.09.2018 (Ersatztermin Samstag, den 22.09.2018)

Wir freuen uns schon auf zwei schöne Flohmärkte mit den besten Händler*innen der Stadt!



Das BaLI zieht um

ACHTUNG: Das BaLI ist zur Zeit leider geschlossen.
Wir sind aber trotzdem für euch da!

Infos unter oder 089 / 45 08 18 87



Shoppen und dabei etwas Gutes tun

Ab nun könnt ihr uns ganz einfach mit euren Online-Einkäufen unterstützen!
Dafür geht einfach auf diesen Link:
https://www.gooding.de/organization/aka-aktiv-fuer-interkulturellen-austausch-e-v-14737?select=1
Wählt einen von über 900 angeschlossenen Onlineshops aus und bestellt ganz normal bei Rossmann, Amazon und Co. und unterstützt dabei den AKA!

Vom Einkaufswert wird von den Shops eine fest vereinbarte Provision (z.B. 5%) an Gooding überwiesen. Diese wird zu 100% an unseren Verein weitergegeben. Ihr müsst euch dafür nicht anmelden bei Gooding, und könnt direkt losshoppen für den AKA, ganz in dem Sinne „Jeder Beitrag zählt“ :)
Von uns schonmal vielen Dank für eure Unterstützung!



AKA - Büro
Geschäftsführung:

Verena Dietl

Stellv. Geschäftsführung:
Ufuk Keser

Verwaltung:
Daniela Niedermeier

Anschrift:
Rosenheimer Str. 123
81667 München

Der AKA-Laden auf Google-Maps

Tel:
089 - 48 45 42

Fax:
089 - 448 30 45

E-Mail:

Sprechzeiten:
Mo., Di. + Mi.
09:00 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Facebook-Logo Folge uns auf Facebook

Flohmarkt-Termine

Mitgliedsantrag